Im Stadtbezirk Möhringen bricht am Dienstagabend in einem siebenstöckigen Gebäude ein Feuer aus. Es entsteht hoher Sachschaden.

In einem Geschäftshaus am Zettachring im Stuttgarter Stadtbezirk Möhringen ist am Dienstagabend gegen 17.25 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr mitteilt, gingen über den Notruf sowohl in Stuttgart als auch in Esslingen viele Anrufe ein. Die Anrufer sollen von einem Brand mit starker Rauchentwicklung im obersten Geschoss eines siebenstöckigen Gebäudes berichtet haben.

Laut Polizeiangaben brach das Feuer nach ersten Ermittlungen im Bereich des Daches aus. Verletzt wurde wohl niemand. Der Schaden beträgt mehrere zehntausend Euro. Während des Einsatzes kam es zu Behinderungen des Stadtbahnverkehrs. Die Ursache für den Brand ist laut Polizei noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.