Feuerwehreinsatz in Stuttgart-West Mülltonnenbrand greift auf Fassade über – hoher Schaden

Von  

Aus bislang ungeklärter Ursache gerät am Donnerstagabend eine Mülltonne in Stuttgart-West in Brand. Die Flammen greifen auf die Fassade eines Geschäftshauses über. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen.

  Foto: 7aktuell.de/Alexander Hald/7aktuell.de | Alexander Hald 4 Bilder
  Foto: 7aktuell.de/Alexander Hald/7aktuell.de | Alexander Hald

Stuttgart-West - Bei einem Brand im Stuttgarter Westen ist am Donnerstagabend Schaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro entstanden. Ausgangspunkt war eine brennende Mülltonne, von der das Feuer auf die Fassade eines Geschäftshauses übergriff. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, hatten mehrere Anrufer gegen 23.25 Uhr gemeldet, dass es an einem Geschäftsgebäude in der Rotenwaldstraße stark rauche. Nach ersten Ermittlungen brach der Brand an einer Papiermülltonne aus. Als die alarmierte Feuerwehr eintraf, hatten die Flammen bereits auf die Fassade des Geschäftshauses übergegriffen.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen zur Brandursache. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 bei der Polizei zu melden.

Sonderthemen