Feuerwehreinsatz in Süßen Traktorgespann fängt Feuer – Gaffer gefährden Verkehr

Von  

Ein Traktorgespann fängt am Donnerstagnachmittag in Süßen Feuer. Die Feuerwehr kann den Brand löschen, wegen Schaulustigen kommt es zwei Mal beinahe zu Unfällen.

Das Traktorgespann fing in Süßen Feuer. Foto: 7aktuell.de/ Bernd Fausel 4 Bilder
Das Traktorgespann fing in Süßen Feuer. Foto: 7aktuell.de/ Bernd Fausel

Süßen - Ein landwirtschaftliches Gespann ist am Donnerstagnachmittag in Süßen (Kreis Göppingen) in Flammen aufgegangen. Während der Bergungsarbeiten fuhren etliche Schaulustige am Brandort vorbei, dabei sei es in zwei Fällen beinahe zu Unfällen gekommen.

Wie die Polizei meldet, war der Fahrer des Fendt-Traktors gegen 15 Uhr in der Donzdorfer Straße in Richtung Donzdorf unterwegs, als der Traktor vor der Ampel an der Bundesstraße vermutlich wegen eines technischen Defekts in Brand geriet. Die Flammen griffen auf einen angehängten Kreiselschwader über.

Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Der Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen knapp 10.000 Euro betragen. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie