Feuerwehreinsatz in Weilheim/Teck Brandstiftung auf Schulhof

Die Container wurden bei dem Brand vollkommen zerstört (Symbolbild). Foto: Pixabay
Die Container wurden bei dem Brand vollkommen zerstört (Symbolbild). Foto: Pixabay

Mit 3 Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften hat die Feuerwehr am Dienstagabend einen Brand in Weilheim/Teck (Kreis Esslingen) gelöscht. Unbekannte hatten auf dem Schulhof eines Bildungszentrums Müllcontainer angezündet.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Weilheim/Teck - Am Dienstagabend hat es auf dem Schulhof des Bildungszentrums in der Hegelstraße gebrannt. Nach Angaben der Polizei hatten die noch unbekannten Täter gegen 21:10 Uhr drei Müllcontainer in Brand gesetzt und dadurch zerstört. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 17 Feuerwehrleuten im Einsatz, sie konnte das Feuer schnell löschen und damit verhindern, dass das Feuer auf ein Gebüsch übergriff, das sich in der Nähe der brennenden Container befand. Zur Höhe des entstandenen Schadens liegen laut Polizeibericht noch keine Informationen vor. Der Polizeiposten Weilheim hat die Ermittlungen aufgenommen.




Unsere Empfehlung für Sie