Filderstadt Unfall mit mehreren Verletzten

Von va 

Eine 42-jährige Mercedes-Fahrerin übersieht beim Abbiegen den VW eines 57-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß werden drei Personen verletzt.

Ein 57-jähriger Unfallbeteiligter musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Foto: dpa
Ein 57-jähriger Unfallbeteiligter musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Foto: dpa

Filderstadt - Mehrere Verletzte und ein Sachschaden von etwa 40 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend auf der Landesstraße 1209 zwischen Filderstadt-Plattenhardt und Bernhausen (Kreis Esslingen) ereignet hat. Wie die Polizei berichtet, war eine 42-Jährige gegen 21.45 Uhr mit ihrer Mercedes B-Klasse auf der Landesstraße in Richtung Bernhausen unterwegs gewesen. An der Anschlussstelle Filderstadt-West wollte sie nach links auf die B 27 in Richtung Stuttgart einbiegen.

Dabei übersah sie einen entgegenkommenden VW Golf. Dessen 57-jähriger Fahrer hatte keine Möglichkeit mehr, schnell genug zu reagieren. Trotz einer Vollbremsung krachte er mit seinem VW frontal gegen die linke Seite des Mercedes.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes über eine Verkehrsinsel auf den neben der Fahrbahn verlaufenden Fuß- und Radweg geschleudert. Während die Unfallverursacherin und ein 21-jähriger Mitfahrer im VW Golf nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt wurden, erlitt der Fahrer des VW so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Beide Autos waren nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie