Filiale in Bernhausen Metzger aus Plieningen expandiert

Daniela und Jürgen Schumacher in ihrer Metzgerei in Plieningen Foto: Caroline Holowiecki
Daniela und Jürgen Schumacher in ihrer Metzgerei in Plieningen Foto: Caroline Holowiecki

Aus Ehgartner wird Schumacher: Mitte September eröffnet die geschlossene Metzgerei an der Nürtinger Straße in Filderstadt unter neuer Führung.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Bernhausen - Zum Juli haben die Betreiber der Metzgerei Ehgartner in Filderstadt-Bernhausen altershalber ihr Geschäft geschlossen, nun steht fest, was mit dem Ladenlokal an der Nürtinger Straße passiert. Ab Samstag, 18. September, werden dort wieder Fleisch und Wurst verkauft. Die Plieninger Metzgerei Schumacher übernimmt den Standort.

Der Metzgermeister Jürgen Schumacher erklärt: Der Eigentümer des Hauses habe sich bewusst für einen kleinen, traditionellen Handwerksbetrieb entschieden. In der Plieninger Wurstküche werden die Waren tatsächlich noch selbst hergestellt. Das Fleisch dafür komme von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall.

Partyservice und Mittagessen in Stuttgart-Plieningen

Während Jürgen Schumacher und seine Frau Daniela in Plieningen mit ihrem Partyservice und der Zubereitung von Mittagessen viel zu tun haben, wollen sie sich im neuen Geschäft vor allem aufs klassische Metzgergeschäft konzentrieren. Corona habe ihnen Zuversicht gegeben. Während der Pandemie hätten sich viele Kunden auf die kleinen Geschäfte vor Ort zurückbesonnen. „Es wird wieder mehr gekocht“, sagt Daniela Schumacher.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Kleine Metzgereien kämpfen ums Überleben

Dennoch ist die Expansion für die Eheleute ein großer Schritt. Zwar kann ihre Metzgerei auf eine mehr als 110-jährige Geschichte zurückblicken, dennoch ist es die erste Filiale überhaupt. „Neue Wege“, sagt Daniela Schumacher und lächelt. Tatsächlich kommt sie aus Bernhausen, daher freut sie sich auf den neuen Standort.

Nach ihrer Erfahrung kaufen die Menschen dort gern im eigenen Stadtteil ein. „Am Mittwoch und Samstag ist Markt, da sind viele unterwegs“, sagt sie. Die Kunden werden in der neu eröffneten Metzgerei auch auf bekannte Gesichter treffen. Die Schumachers betonen: Die früheren Ehgartner-Verkäuferinnen seien übernommen worden, und auch der Sohn der ehemaligen Betreiber, ein Metzgermeister, steige ein.




Unsere Empfehlung für Sie