Filmhaus Stuttgart Schweres Gerät bringt Gebäude zu Fall

Von SIR 

Der Abriss des Filmhauses Stuttgart geht nun in die heiße Phase. Am Donnerstag rückten schwere Bagger an und brachten das bereits entkernte Gebäude zu Fall. Wir haben die Bilder.

Mit schweren Baggern wird das, was vom Filmhaus Stuttgart übrig geblieben ist, abgerissen. Wir haben die Bilder. Foto: www.7aktuell.de | Robert Dyhringer 35 Bilder
Mit schweren Baggern wird das, was vom Filmhaus Stuttgart übrig geblieben ist, abgerissen. Wir haben die Bilder. Foto: www.7aktuell.de | Robert Dyhringer

Stuttgart - Sein Schicksal war schon 2013 besiegelt, im Herbst 2014 wurde damit begonnen, das Gebäude zu entkernen und nun - Mitte Februar - geht es dem Filmhaus Stuttgart so richtig an den Kragen.

Schwere Bagger rückten Mitte der Woche an, um das Filmhaus zwischen Lautenschlager- und Friedrichstraße, in dem bis Anfang 2014 auch das Rocker 33 untergebracht war, abzureißen. Auf dem Gelände will die LBBW Immobilien GmbH ein großes Büro- und Wohnquartier errichten.

Wir waren mit der Kamera auf der Baustelle und zeigen in unserer Fotostrecke Bilder vom Abriss des Filmhauses Stuttgart.

Sonderthemen