Firmenbeiräte Ein Sparringspartner für den Chef

Viele Unternehmen haben nach Ansicht von Wirtschaftsexperten  Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung. Die digitale Welt wird in binären Codes dargestellt, verwendet werden  0 und 1. Foto: dpa/Peter Steffen
Viele Unternehmen haben nach Ansicht von Wirtschaftsexperten Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung. Die digitale Welt wird in binären Codes dargestellt, verwendet werden 0 und 1. Foto: dpa/Peter Steffen

Viele Mittelständler befinden sich mitten im Umbruch. Nach Einschätzung von Wirtschaftsexperten sind Beiräte als Kontroll- und Aufsichtsgremium für Betriebe unerlässlich – gerade in strategisch wichtigen Fragen.

Wirtschaft: Andreas Schröder (sö)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Digitalisierung, Internationalisierung, Nachfolgeregelung – vielen Mittelständlern fehlt nach Einschätzung von Dirk Freiland jemand, mit dem sie sich regelmäßig auf Augenhöhe über strategisch wichtige Entscheidungen austauschen können. Der 51-Jährige hat selbst zwei Unternehmen; eines ist im Bereich der Gebäudetechnik mit 80 Mitarbeitern im Großraum Stuttgart tätig. Firmenbeiräte hält er für unerlässliche Ratgeber. „Wir erarbeiten gerade selbst eine neue Führungs- und Beiratsstruktur“, sagt Freiland.

Unsere Empfehlung für Sie