Flammen in Aichtal Schaltschrank in Brand geraten

Als die Feuerwehr am Ort des geschehens eintraf, waren die Flammen bereits gelöscht. (Symbolfoto) Foto: KS-Images.de / Karsten Schmalz/Karsten Schmalz
Als die Feuerwehr am Ort des geschehens eintraf, waren die Flammen bereits gelöscht. (Symbolfoto) Foto: KS-Images.de / Karsten Schmalz/Karsten Schmalz

In Aichtal (Kreis Esslingen) kam es in der Nacht auf Freitag zu einem Brand in einer Halle. Die Situation konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Aichtal - Ein technischer Defekt an einem Schaltschrank scheint in Aichtal die Ursache eines Brandes gewesen zu sein.

Wie die Polizei mitteilte, fing der Schaltschrank am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr von selbst an zu brennen.

Drei Männer, die sich in dem Gebäude befanden, entdeckten die Flammen und alarmierten die Feuerwehr.

Als die Feuerwehr mit 24 Einsatzkräften in drei Fahrzeugen die Halle in der Straße Mühläcker erreichte, hatte einer der Männer den Brand bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht.

Bei dem Feuer wurde niemand verletzt, es entstand jedoch ein Schaden, den die Polizei auf etwa 300 Euro schätzt.




Unsere Empfehlung für Sie