Ludwigsburg: Franziska Kleiner (fk)

Ludwigsburg Franziska Kleiner (fk)

Franziska Kleiner ist seit 2005 bei der Stuttgarter Zeitung. Geboren 1971 in Stuttgart, aufgewachsen in Gerlingen, zog es sie nach dem Abitur weg, raus aus der Region. Im Süden Belgiens bekam sie nicht nur Einblick in die Pflege von Senioren und in die Arbeit mit Behinderten. Sie lernte auch belgische Pralinen schätzen. Nach der Rückkehr in die Region studierte sie Französisch, Geschichte und Politik in Stuttgart. Das nötige Geld dafür hat „fk“ in der Presseabteilung von Porsche verdient. Nach dem Studium war sie dort noch zwei Jahre für Buch- und Film­projekte mitverantwortlich. Währenddessen schon als „Freie“ für die Ludwigsburger sowie die Leonberger Kreiszeitung tätig, volon­tierte sie schließlich bei der Leonberger Kreiszeitung. Dort war sie Redakteurin, ehe sie zur StZ nach Ludwigsburg wechselte.