Französischer Nationalspieler Paul Pogba geht für die Fans zum Friseur

Paul Pogba hat sich eine neue Frisur zugelegt. Foto: dpa
Paul Pogba hat sich eine neue Frisur zugelegt. Foto: dpa

Der französische Nationalspieler Paul Pogba ist bekannt für seine ungewöhnlichen Frisuren. Jetzt hat er sich einen neuen Haarschnitt verpassen lassen - extra für die französischen Fans.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Lille - Paul Pogba hat sich wieder ein neues Muster in seine Haare rasieren lassen. „Für unsere Fans, wir sind zusammen“, schrieb der 23 Jahre alte Spieler der französischen Fußball-Nationalmannschaft am Samstag bei Twitter über ein entsprechendes Foto. Weitere Aussagen zu seiner Geste beim 2:0 des EM-Gastgeber-Teams gegen Albanien gab es von dem Profi von Juventus Turin nicht.

Pogba, der für seine Haarvariationen bekannt ist, tritt mit der Équipe tricolore an diesem Sonntag in Lille zum Gruppenfinale gegen die Schweiz an. Die Franzosen sind fürs Achtelfinale qualifiziert. Um Platz eins zu verteidigen, reicht der Mannschaft von Didier Deschamps bereits ein Remis.

Hier geht es zum Online-Special zur Fußball-EM

 

Unsere Empfehlung für Sie