Frauenhandball Verschiedene Welten

Die Nationalspielerin Julia Behnke zieht es nach Russland. Foto: dpa
Die Nationalspielerin Julia Behnke zieht es nach Russland. Foto: dpa

Die besten Frauenhandball-Teams Deutschlands kämpfen am nächsten Wochenende beim Final Four in Stuttgart um den DHB-Pokal. International spielen die Bundesligisten aber nur eine Nebenrolle. Weshalb?

Sport: Jürgen Frey (jüf)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Warum können die deutschen Frauenhandball-Spitzenteams international nicht mit den ganz Großen der Branche mithalten? Herbert Müller, der Trainer des amtierenden deutschen Meisters Thüringer HC, muss lächeln – und stellt gleich eine Gegenfrage: „Kennen Sie Cristina Neagu?“

Unsere Empfehlung für Sie