Gegen die drei Männer wurden Haftbefehle erlassen, sie sitzen in Untersuchungshaft. Die Polizei hatte die beiden mutmaßlichen Rauschgifthändler bereits seit Jahresbeginn im Visier. Als es am vergangenen Samstag zur Drogenübergabe kam, schlugen die Beamten zu.