Frickenhausen Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Von  

Weil ihm Autos entgegen kommen, muss ein Mercedes-Fahrer in Frickenhausen beim Abbiegen kurz anhalten. Ein nachfolgender Ford-Fahrer bemerkt dies zu spät und kracht nahezu ungebremst ins Heck des SUV.

Beide Unfallbeteiligten zogen sich Verletzungen zu. Foto: dpa/Stefan Puchner
Beide Unfallbeteiligten zogen sich Verletzungen zu. Foto: dpa/Stefan Puchner

Frickenhausen - Bei einem Auffahrunfall auf der Theodor-Heuss-Straße in Frickenhausen (Kreis Esslingen) sind am Montag um 6.45 Uhr zwei Männer verletzt worden. Laut der Polizei hatte ein 53-jähriger Mercedes-Fahrer im Ortsteil Linsenhofen nach links auf ein Grundstück abbiegen wollen. Weil ihm Autos entgegen kamen, musste er anhalten. Ein nachfolgender, 46 Jahre alter Ford-Fahrer bemerkte dies zu spät und krachte nahezu ungebremst ins Heck des SUV. Beide Beteiligten zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt rund 15 000 Euro.