Frühlingsfest Stuttgart Mit S-Bahn und Stadtbahn zum Frühlingsfest

Von Bettina Breuer 

Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) setzt während des Frühlingsfests zusätzliche S-Bahnen ein. Fast 400 Sonderzüge werden während der 23 Tage im Einsatz sein. Die Deutsche Bahn setzt während des Fests zusätzliches Reinigungspersonal ein, um die wenig schönen Hinterlassenschaften der Wasengänger in den Bahnen in den Griff zu bekommen.

Samstag, 18. April und 2. Mai:

Auf der S1 werden alle 30 Minuten zusätzliche Züge eingesetzt. Sie fahren zwischen 14.53 und 23.53 Uhr ab Plochingen bis Schwabstraße sowie zwischen 15.35 und 0.35 Uhr ab Schwabstraße bis Plochingen.

Die S-Bahnen der Linien S2 bis S6 fahren bis ca. 0.30 Uhr mit Vollzügen und bieten daher mehr Platz als sonst.

Samstag, 25. April und 9. Mai:

Zusätzlich zu den Verstärkungen am 18. April und 2. Mai werden Sonderzüge zur An- und Abreise der Bundesliga- Heimspiele des VfB Stuttgart eingesetzt.

Sonn- und Feiertage, 19. und 26. April, 1., 3. und 10. Mai:

Auf der S1 werden alle 30 Minuten zusätzliche Züge eingesetzt. Sie fahren zwischen 10.23 und 23.53 Uhr ab Plochingen bis Schwabstraße sowie zwischen 11.05 und 0.35 Uhr ab Schwabstraße bis Plochingen.

Die S-Bahnen der Linien S2 bis S6 fahren bis ca. 0.30 Uhr mit Vollzügen und bieten daher mehr Platz als sonst.

Montag bis Donnerstag, 22. bis 24. und 28. bis 29. April sowie 5. bis 8. Mai:

Die S-Bahnen der Linien S1 bis S6 fahren bis Betriebsschluss mit Vollzügen und bieten damit mehr Platz als sonst.

Von Dienstag, 21. April bis Donnerstag, 23. April werden zur Fachmesse MedTec sowie von Dienstag, 5. Mai bis Donnerstag, 7. Mai, werden zur Fachmesse "Control“ zusätzliche Züge auf den Linien S2 und S3 eingesetzt.

Freitag, 24. April, Donnerstag, 30. April, Freitag, 8. Mai:

Zusätzliche Züge fahren auf der S1 zwischen 19:23 und 23.53 Uhr alle 30 Minuten ab Plochingen bis Schwabstraße und zwischen 20:05 und 0.35 Uhr ab Schwabstraße bis Plochingen.

Die S-Bahnen der Linien S2 bis S6 fahren bis ca. 0.30 Uhr mit Vollzügen und bieten daher mehr Platz als sonst.

Am Freitag, 8. Mai, werden zur Fachmesse „Control zusätzliche Züge auf den Linien S2 und S3 eingesetzt.

Die Stadtbahnen der Linie U11 werden an den Frühlingsfest-Wochenenden und am 1. Mai ab Hauptbahnhof Stuttgart zum Cannstatter Wasen eingesetzt. Sie fahren samstags zwischen 11 und 0 Uhr sowie sonn- und feiertags zwischen 11 und 23 Uhr alle 10 bis 15 Minuten.

Die letzte Rückfahrmöglichkeit mit der U11 in Richtung Stuttgart Hauptbahnhof ist am Samstag um 0.49 Uhr, am Sonn- und Feiertag um 23.54 Uhr.