Frühlingsfest Stuttgart Scorpions feiern Sieg bei GFL-Saisonauftakt

Von SIR 

Mit einem 26:14-Einstand nach Maß in die neue GFL-Saison am Samstag, haben sich die Stuttgart Scorpions die Sause auf dem Stuttgarter Frühlingsfest redlich verdient. Am Sonntag ließ es der rote Traditionsclub im Göckelesmeier krachen.

Gute Stimmung bei der Mannschaft und bei den Fans auf den Bänken: Im Göckelesmeier haben die Stuttgart Scorpions am Sonntag den Saisonauftakt gefeiert. Foto: www.7aktuell.de | Jonas Oswald 57 Bilder
Gute Stimmung bei der Mannschaft und bei den Fans auf den Bänken: Im Göckelesmeier haben die Stuttgart Scorpions am Sonntag den Saisonauftakt gefeiert. Foto: www.7aktuell.de | Jonas Oswald

Stuttgart - Mit dem deutlichen 26:14-Sieg gegen die Munich Cowboys zum Saisonstart der American-Football-GFL im Rücken, hatten die Stuttgart Scorpions am Sonntag auf ihrem traditionellen Frühlingsfestbesuch keine Mühe mit der Feierlaune. Im "Göckelesmeier"-Zelt ließen sich Mannschaft und Head Coach Jemil Hamiko von Freunden und Fans feiern.

Seit Anfang April sind die Stuttgart Scorpions wieder zurück in ihrer heimischen Wirkungsstätte - dem Gazi-Stadion auf der Waldau. Während des Stadionumbaus hatte der rote Traditionsclub in Esslingen trainiert und gespielt.

Hier finden Sie nützliche Tipps zum Besuch auf dem Stuttgarter Frühlingsfest.

Unsere Empfehlung für Sie