Frühlingsfest Stuttgart Studenten lassen es beim Wasenwirt krachen

Von ala 

Wenn Studenten feiern, dann richtig: Bei der Party „Students@Wasenwirt“ auf dem Stuttgarter Frühlingsfest kochte das Festzelt zu Gassenhauern und DJ-Beats.

Noch bis zum 12. Mai kann in den Festzelten des Frühlingsfestes gefeiert werden. Foto: 7aktuell.de/ 33 Bilder
Noch bis zum 12. Mai kann in den Festzelten des Frühlingsfestes gefeiert werden. Foto: 7aktuell.de/

Stuttgart - Noch bis zum kommenden Sonntag geht es in den Festzelten auf dem 81. Stuttgarter Frühlingsfest rund. Auch am Dienstagabend feierten wieder zahlreiche Studenten im Festzelt „Zum Wasenwirt“ zu Livemusik und DJ-Sounds.

Bei dem Event „Students@Wasenwirt“ kamen Studenten und Nicht-Studenten zusammen, um auf dem Frühlingsfest kräftig zu feiern. Dieses Jahr veranstaltete das Infoportal Nürtingen zum ersten Mal die Party extra für Studenten.

Frühlingsfest geht noch bis zum 12. Mai

Für die passende Festzelt-Stimmung sorgten die Partyband „Die Grafenberger“ und für die richtigen Beats die DJs Sandy und Bopser.

Weil das Wetter es in diesem Jahr nicht gut mit dem Stuttgarter Frühlingsfest meint, dürften die Besucherzahlen mau ausfallen. Im Gegensatz zu 1,5 Millionen Besuchern im sonnenverwöhnten Wasenfrühling 2018 dürfte der Veranstalter in diesem Jahr froh sein, wenn man bis zum letzten Wasentag noch die Eine-Million-Marke knackt. Das Frühlingsfest geht noch bis zum 12. Mai.

Die Bilder von der Studenten-Party auf dem Wasen finden Sie in unserer Bildergalerie.