Furchtbarer Unfall im Kreis Sigmaringen 15-Jährige auf Bundesstraße von Auto erfasst – tot

Von red/dpa 

Eine Jugendliche ist bei einem schrecklichen Unfall im Kreis Sigmaringen ums Leben gekommen. Sie wollte eine Bundesstraße überqueren, als sie von einem Auto erfasst wurde.

Für die 15-Jährige kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild) Foto: dpa/Andreas Gebert
Für die 15-Jährige kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild) Foto: dpa/Andreas Gebert

Mengen - Eine 15 Jahre alte Fußgängerin ist auf einer Bundesstraße bei Mengen (Kreis Sigmaringen) von einem Auto erfasst worden und ums Leben gekommen.

Die Jugendliche sei am Samstagabend mit einer kleineren Gruppe unterwegs gewesen und habe vermutlich als letzte eine Straße überquert, erklärte ein Sprecher der Polizei am Sonntag.

Der 29 Jahre alte Autofahrer habe noch versucht zu bremsen, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Er selbst blieb unverletzt. Ein Gutachter soll nun die Hintergründe zu dem Unfall klären.