Fußball-Bundesliga Die besten Sprüche des 9. Spieltags

Von SIR/dpa 

Martin Harnik ist zwischen "Himmel und Hölle", Thomas Schaaf hätte sich gerne ein anderes Spektakel gewünscht und auch die Schiedsrichter stehen im Mittelpunkt. Die Bundesliga-Sprüche des 9. Spieltags.

Martin Harnik (rechts) jubelt mit Alexandru Maxim über den Wahnsinn bei Eintracht Frankfurt und sagt: Heute hat sich gezeigt, wie nah Himmel und Hölle im Fußball beieinander liegen.“ Foto: Pressefoto Baumann 9 Bilder
Martin Harnik (rechts) jubelt mit Alexandru Maxim über den Wahnsinn bei Eintracht Frankfurt und sagt: "Heute hat sich gezeigt, wie nah Himmel und Hölle im Fußball beieinander liegen.“ Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Die Fußball-Bundesliga hat ein durchaus spektakuläres Wochenende hinter sich. Am 9. Spieltag lieferten sich Borussia Mönchengladbach und der FC Bayern München ein packendes 0:0, der BVB rutscht mit dem 0:1 gegen Hannover 96 immer tiefer in die Krise und die TSG Hoffenheim sowie der VfL Wolfsburg mausern sich zu Spitzenmannschaften und Bayern-Jägern.

Vor allem bleibt aber der 5:4-Erfolg des VfB Stuttgart bei Eintracht Frankfurt in Erinnerung. Ein Spiel mit Spektakel, wie man es vor allem vom VfB Stuttgart nicht mehr kennt.

Klar, dass sich auch bei den Bundesliga-Sprüchen einige Zitate zum Wahsinn in der Commerzbank-Arena finden.

Wir haben die besten Sprüche in unserer Bildergalerie zusammengestellt.