Fußball-EM 2016 Mit dieser Aufstellung spielt Deutschland gegen Frankreich

Thomas Müller und Antoine Griezmann – zwei der offensiven Protagonisten beim Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich. Foto: AFP 13 Bilder
Thomas Müller und Antoine Griezmann – zwei der offensiven Protagonisten beim Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich. Foto: AFP

Das EM-Halbfinale Deutschland gegen Frankreich wird von manchen als das vorgezogene Finale betrachtet. Mit dieser Aufstellung wird Deutschland antreten.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Marseille - Es ist angerichtet: Deutschland trifft im Halbfinale der Europameisterschaft auf Gastgeber Frankreich im Stade Velodrome zu Marseille. Bei den Deutschen fallen Sami Khedira (Adduktoren), Mats Hummels (Sperre) und Mario Gomez (Muskelfaserriss) aus, die Franzosen können aus dem Vollen schöpfen. Schiedsrichter der Partie ist Nicola Rizzoli (Italien). Anstoß ist um 21 Uhr.

Joachim Löw hat sich von den Personalsorgen rund um die Nationalelf nicht beirren lassen und eine schlagkräftige Startelf zusammengestellt. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie um zu erfahren, wer für Deutschland aufläuft.

Zusatzangebot auf unseren Seiten

Den Liveticker zum Spiel können Sie hier verfolgen. Unser EM-Orakel hat die Begegnung bereits getippt. Auf unserer EM-Sonderseite finden Sie zudem jede Menge Daten und Fakten rund um die Europameisterschaft.




Unsere Empfehlung für Sie