Thomas Pollak ist verantwortlich für die Fanfeste in der Stadt. Seit sechs Jahren laufen die Vorbereitungen, bald ist es so weit – endlich. „Es wird Zeit, dass es losgeht“, sagt Pollak. Er spricht vielen Fans aus der Seele.

Die Fußballliebe klebt an Thomas Pollaks Schuh. Er jongliert einmal, zweimal, kickt den Ball dann hoch in seine Hände. Fußballliebe, so heißt tatsächlich der offizielle Ball der EM 2024. Und man kommt ins Grübeln, ob es tatsächlich einen Berufszweig gibt, der bescheuerte Namen für Ikea-Möbel und Adidas-Bälle entwirft?