In den kommenden Wochen spielen 16 Nationen in England um den Europameistertitel. Wer sind die prominentesten Spielerinnen des Turniers?

An diesem Mittwoch geht’s los: 16 Nationen spielen bei der Fußball-Europameisterschaft der Frauen in England um den Titel, der am 31. Juli im Londoner Wembley-Stadion vergeben wird.

Das deutsche Team um Nationaltrainerin Martina Voss-Teckelenburg bekommt es dabei in der Vorrundengruppe B mit Dänemark, Spanien und Finnland zu tun – und wird damit früh im Turnier auf prominente Spielerinnen treffen wie Spaniens Regisseurin Alexia Putellas vom FC Barcelona oder Dänemarks Top-Torjägerin Pernille Harder, die in der Bundesliga schon zwei Mal Torschützenkönigin wurde.

In unserer Bildergalerie stellen wir die Stars vor, die dem Turnier ihren Stempel aufdrücken könnten. Viel Spaß beim Durchklicken.