Der TSV Münster ist Herbstmeister. Maximilian Eisentraut erzielt das Tor des Tages für den PSV Stuttgart beim TV Zazenhausen. Erdem Ürün hört als Trainer des VfL Stuttgart auf.

Die Kreisliga A, Staffel 1, des Bezirks Stuttgart hat einen Spieltag vor der Winterpause einen Herbstmeister gefunden: Glückwünsche gehen nach Münster. Verfolger ASV-Botnang feiert einen „dreckigen Sieg“, beim PSV Stuttgart spielt der „Kreisliga-Thomas-Müller“ und auch der TV 89 Zuffenhausen gewinnt. Zudem fielen in Stammheim acht Tore, der VfL Stuttgart hadert mit einer Schiedsrichter-Entscheidung und der Tabellenletzte Stuttgarter Sportclub war wohl etwas zu übermütig.