Fußball-Oberliga FSV 08 Bissingen präsentiert neuen Trainer

Steigt beim FSV 08 Bissingen als Cheftrainer ein: Markus Lang, bisher Coach der U19 der SG Sonnenhof Großaspach. Foto: Baumann
Steigt beim FSV 08 Bissingen als Cheftrainer ein: Markus Lang, bisher Coach der U19 der SG Sonnenhof Großaspach. Foto: Baumann

Der Fußball-Oberligist FSV 08 Bissingen hat einen Nachfolger für Trainer Alfonso Garcia gefunden: Wunschkandidat Markus Lang kommt von der SG Sonnenhof Großaspach.

Sport: Jürgen Frey (jüf)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Bissingen - Es war ein längeres Ringen mit der SG Sonnenhof Großaspach: Doch am Mittwoch konnte der Fußball-Oberligist FSV 08 Bissingen Vollzug melden. Wunschkandidat Markus Lang kommt als Cheftrainer an den Bruchwald und löst den zurückgetretenen Alfonso Garcia ab. Die Zusammenarbeit ist auf zweieinhalb Jahre angelegt.

Lesen Sie hier: Oberliga-Spielkommission plant Auf- und Abstiegsrunde

Inhaber einer Fußballschule

Der 44-Jährige trainierte zuletzt die U19 der SG Sonnenhof Großaspach, zuvor war der Inhaber einer Fußballschule auch als Interimstrainer des damaligen Drittligateams eingesprungen. Die fehlende DFB-Fußball-Lehrer-Lizenz hatte ein längeres Engagement als Coach der ersten Mannschaft verhindert. Allerdings hätte die SG Markus Lang nach dem Abstieg in der Regionalliga zum Cheftrainer befördern können (dort ist die DFB-Fußball-Lehrer-Lizenz nicht erforderlich), doch der Verein entschied sich, mit Hans-Jürgen Boysen weiterzumachen. Dies soll bei A-Lizenz-Inhaber Lang nicht unbedingt Begeisterung ausgelöst haben.

Nachfolge bei der SG ungeklärt

Wie auch immer: Am Sonnenhof lässt man Lang nur ungern ziehen. Allerdings bleibt er im Rahmen seines Engagements für die „Dorfklub“-Fußballschule der SG erhalten. Bezüglich eines Nachfolgers für das Amt des U-19-Trainers befinden sich die SG-Verantwortlichen bereits im Austausch mit potenziellen Kandidaten.

Lesen Sie hier: Paukenschlag beim FSV 08 Bissingen

Bissingen freut sich jedenfalls auf seinen Wunschkandidaten. „Markus passt optimal zu uns“, sagt der Sportliche Leiter Oliver Dense, der mit Lang noch gemeinsam beim TSV Schwieberdingen am Ball war.




Unsere Empfehlung für Sie