Fußball Verbandsliga-Spielplan steht

Am 7. August wird es los gehen, und zwar gegen denselben Gegner wie vor Jahresfrist. Foto: Pressefoto Baumann/Alexander Keppler
Am 7. August wird es los gehen, und zwar gegen denselben Gegner wie vor Jahresfrist. Foto: Pressefoto Baumann/Alexander Keppler

Calcio Leinfelden-Echterdingen hat erneut einen schweren Auftakt. Derweil ist ein weiterer Nezuzugang fix.

Filderzeitung: Franz Stettmer (frs)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Echterdingen - Die Landesliga hatte vorgelegt, nun ist auch der Spielplan für die neue Saison in der Verbandsliga raus – und bei Calcio Leinfelden-Echterdingen, dem höchstklassigen Fußballverein von den Fildern, schaut man mit einem Ächzen darauf. Übernommen hat der Verband zu weiten Teilen das Tableau der vergangenen Corona-Abbruchrunde. Das heißt: die Reihenfolge der Begegnungen ist überwiegend die gleiche – und die Echterdinger treffen also zum Auftakt erneut zuhause auf den 1. FC Normannia Gmünd, mithin gleich einen der Titelfavoriten. Angesetzt ist die Partie für Samstag, 7. August. Zuletzt hat Calcio gegen diesen Gegner dreimal verloren und dabei insgesamt elf Gegentore kassiert (0:4, 0:3, 3:4).

Neuzugang just aus Gmünd

Zusätzlich pikante Note: inzwischen steht bei den Echterdingern ein zweiter Neuzugang fest, und der kommt just von den Gmündern. Der 22-jährige Sangar Aziz soll die Calcio-Offensive stärken. Er ist ein technisch versierter Außenbahnspieler, der bei seinem Vorgängerverein TSV Ilshofen auch schon in der Oberliga Erfahrung sammelte. Zuvor hatte der Filderclub bereits Viktor Ribeiro (27, ebenfalls Angriff) vom Staffelrivalen VfB Neckarrems verpflichtet.

Echterdinger Trainingsstart nach der langen Coronapause war am Montag. Ihr erstes Testspiel wird die Mannschaft des Trainers Francesco Di Frisco am 1. Juli beim Oberligisten 1. CfR Pforzheim bestreiten.

Der erste Spieltag

Der erste Spielag nach jetzigem Stand (Verlegungen noch möglich): Samstag, 7. August: TSV Essingen – 1. FC Heiningen, SKV Rutesheim – FC Wangen, SV Fellbach – TSV Crailsheim, Calcio Leinfelden-Echterdingen – 1. FC Normannia Gmünd, TSV Berg – TSG Hofherrnweiler, TSG Tübingen – FC Holzhausen, SSV Ehingen-Süd – Türkspor Stuttgart, VfB Friedrichshafen – VfL Sindelfingen, TSV Heimerdingen – VfL Pfullingen, VfB Neckarrems – FSV Hollenbach.




Unsere Empfehlung für Sie