Fellbachs Verbandsliga-Fußballer können durch einen Sieg beim TSV Berg möglicherweise schon am kommenden Samstag den Titel holen.

Endet die aus finanzieller Sicht turbulent verlaufene Saison bereits einen Spieltag vor Saisonende mit einem Happy End für die Verbandsliga-Fußballer des SV Fellbach? Notwendig für den vorzeitigen Meistertitel: ein eigener Sieg beim TSV Berg (Samstag, 15.30 Uhr), bei zeitgleichem Unentschieden des Verfolgers Calcio Leinfelden-Echterdingen im Heimspiel gegen Türkspor Neckarsulm.