Gastro im Gerber und Milaneo Das Gesamturteil

Milaneo

Drei von zehn Pappboxen, da der Supermarkt Tegut als einziger höhere kulinarische Bedürfnisse befriedigt. Anspruchsvolleren Milaneo-Kunden sei die Flucht in die benachbarte Stadtbibliothek empfohlen. Dort befindet sich im obersten Stockwerk das Café Lesbar mit einem feinen Angebot aus Salaten, Suppen und belegten Broten.

Gerber

Sechs von zehn Pappboxen. Unter dem Jeder-kann-alles-Prinzip leidet auch die Food Hall im Gerber. Im Untergeschoss versammelt sich mehr Masse als Klasse, aber es gibt Ausreißer nach oben. Wer schon immer mit dem Smart durch einen Supermarkt fahren wollte: Im Edeka sind die Gänge dafür breit genug.

 

Unsere Empfehlung für Sie