Das Technologieunternehmen Trumpf hat seinen Stammsitz in Ditzingen. Was die Mitarbeiter verdienen, welche Boni es gibt, wann individuell flexible Arbeitszeitmodelle möglich sind – wir geben einen Überblick.

Titelteam Stuttgarter Zeitung: Matthias Schmidt (mas)

Werkzeugmaschinen, Lasertechnik und Software für die industrielle Fertigung sind die Pfeiler des Geschäfts beim Familienunternehmen Trumpf mit Stammsitz in Ditzingen. Die Firma, die sich aus einer 1923 gegründeten mechanischen Werkstätte entwickelt hat, gehört in diesem Bereichen weltweit zu den Branchenführern.