Bonuszahlungen, Phantomaktien, Zielvergütungen: So viel lässt sich Mercedes die Beschäftigten kosten. Und: was hat es eigentlich mit den Führungsebenen E1, E2, E3 und E4 auf sich?

Mehrere Millionen Euro verdient Mercedes-Benz-Chef Ola Källenius im Jahr. Er ist damit der Topverdiener des Konzerns. Unterhalb des Vorstands gibt es eine tiefgestaffelte Hierarchie aus Führungsebenen, in denen bis in niedrigere Stufen hinein sechsstellig verdient wird. Wir geben einen Überblick.

Lesen Sie mehr zum Thema

Daimler AG Mercedes-Benz