Aus noch unbekannten Gründen entstand dabei ein Feuer, das auf das gesamte Fahrzeug und dann auf die Firmenhalle übergriff. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der 46-Jährige, der noch einen erfolglosen Löschversuch unternommen hatte, kam mit einer leichten Rauchvergiftung vorübergehend ins Krankenhaus.