Geislingen Junge auf Zebrastreifen angefahren und schwer verletzt

Von red/dpa/lsw 

In Geislingen an der Steige im Kreis Göppingen ist ein zehn Jahre alter Junge von einer Autofahrerin übersehen und erfasst worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Im Kreis Göppingen ist es zu einem schweren Unfall gekommen (Symbolbild). Foto: dpa
Im Kreis Göppingen ist es zu einem schweren Unfall gekommen (Symbolbild). Foto: dpa

Geislingen - Ein zehn Jahre alter Junge ist bei einem Unfall in Geislingen an der Steige (Kreis Göppingen) schwer verletzt worden. Eine 58 Jahre alte Autofahrerin habe den Jungen am Donnerstagmorgen übersehen, als dieser gerade auf einem Zebrastreifen über die Straße ging, teilte die Polizei mit.

Das Auto der Frau erfasste den Jungen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Zehnjährigen in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand für den Jungen nach ersten Informationen der Polizei nicht.