Damit die Grundschule Gebersheim ganztagstauglich werden kann, schießt die Regierung knapp 200 000 Euro zu. Es entsteht ein neuer Bau mit drei Betreuungszimmern.

Ludwigsburg: Marius Venturini (mv)

Die grün-schwarze Landesregierung greift den Schulen unter die Arme. Mithilfe eines Sanierungs- und Förderprogramms sollen Gebäude, Heizungen oder die Technik erneuert werden. Die Finanzspritze soll auch dazu dienen, die Schulen zu erweitern oder für den Ganztagsbetrieb auszubauen. Von den insgesamt 172 Millionen Euro, die das Land den Schulträgern zur Verfügung stellt, gehen etwa 2,3 Millionen Euro in den Landkreis Böblingen – und davon 199 000 Euro nach Leonberg.