Geldrangliste der Tennis-Stars Wer verdiente 2014 bislang am meisten?

Von kap 

Roger Federer führt die Geldrangliste der Tennis-Cracks unangefochten an, Maria Scharapowa kommt als erste Frau auf Rang vier. Die Top Ten der Tennis-Stars, die 2014 bislang so richtig Kasse machten, gibt es hier.

Von links oben im Uhrzeigersinn: Roger Federer, Maria Scharapowa, Rafael Nadal und Serena Williams gehören alle zu den Topverdienern im Tennis im laufenden Jahr. In unserer Fotostrecke stellen wir die Top Ten der Geldrangliste im Tennis vor. Foto: dpa/Getty/SIR-Montage 11 Bilder
Von links oben im Uhrzeigersinn: Roger Federer, Maria Scharapowa, Rafael Nadal und Serena Williams gehören alle zu den Topverdienern im Tennis im laufenden Jahr. In unserer Fotostrecke stellen wir die Top Ten der Geldrangliste im Tennis vor. Foto: dpa/Getty/SIR-Montage

Roger Federer führt die Geldrangliste der Tennis-Cracks unangefochten an, Maria Scharapowa kommt als erste Frau auf Rang vier. Die Top Ten der Tennis-Stars, die 2014 bislang so richtig Kasse machten, gibt es hier.

Stuttgart - Als Tennis-Star kann man sich mit Sicherheit nicht über zu wenig Einkommen beklagen, doch auch unter den besten Cracks gibt es gehörige Unterschiede im Gehaltsgefüge.

Das Wirtschaftsmagazin "Forbes" hat sich die Mühe gemacht und eine Liste der zehn bestverdienenden Tennisspieler(innen) der Welt im Jahr 2014 erstellt. Dabei spielen nicht nur die Preisgelder eine Rolle, sondern auch die Werbeeinnahmen.

Klicken Sie sich durch unserer Fotostrecke der zehn Tennis-Stars, die am meisten Kasse machen.

Unsere Empfehlung für Sie