Doch hat es sie auch anschließend gegeben, die Athleten, die die Gesetze der Biologie außer Kraft gesetzt und auch im hochbetagten Sportleralter noch große Erfolge gefeiert haben, so wie es nun Oksana Chusovitina (43) bei der Turn-WM in Doha tun will. Klicken Sie sich durch die Bilderstrecke, in der die verblüffendsten Geschichten aus der Welt des Ü-40-Sports erzählt werden.