Anzeige

Gesundes entdecken Bad Tölz – Eine Stadt lebt gesunde Ernährung

Von Simone Kranz 

Bad Tölz entwickelt sich zur Ernährungshauptstadt Deutschlands. Aufklärungsworkshops und die veganen Wochen bieten spannende und genussvolle Einblicke für Interessierte.

Schlank und fit - Bad Tölz setzt auf gesunde Ernährung aus der Natur.  Foto: Referat für Stadtmarketing, Tourismus- und Wirtschaftsförderung Bad Tölz 7 Bilder
Schlank und fit - Bad Tölz setzt auf gesunde Ernährung aus der Natur. Foto: Referat für Stadtmarketing, Tourismus- und Wirtschaftsförderung Bad Tölz

Bad Tölz, der bayerische Kurort mit Herz, hat sich voll und ganz der Gesundheit verschrieben. Im Fokus des pittoresken Isar-Städtchens liegt dabei vor allem die Ernährung. Man setzt hier allerdings nicht auf miesepetrige Warnungen und Ermahnungen, sondern auf informative Aufklärung und freudiges Ausprobieren.

In Bezug auf die veganen Wochen, die auch 2018 zweimal stattfinden und ganz im Zeichen lukullischer Lust stehen, könnte man gut und gerne von einer besonderen Form der Erlebnisgastronomie sprechen. Und auch die andernorts bisweilen eher trocken anmutenden Aufklärungsveranstaltungen haben hier zu Recht den Anspruch, interessante Workshops zu sein, die Licht in den Ernährungsdschungel bringen.

Der Tölzer Veg – Vegane Auszeit in Bad Tölz

Zweimal im Jahr verwandelt Bad Tölz sich in ein Mekka der veganen Bewegung. Die Idee hinter den Veganwochen „Tölzer Veg“ ist eine zweiteilige: Veganern möchte man einen Ort bieten, an dem sie ihre Lebens- und Ernährungsweise selbstverständlich und lustvoll leben können.

Menschen, die selbst (noch) nicht vegan leben, soll eine Umgebung geboten werden, in der man diese Ernährungsweise ungezwungen kennenlernen und ausprobieren kann. In teilnehmenden Beherbergungsbetrieben wird während des Tölzer Vegs veganes Frühstück gereicht; Gastropartner bieten mittags und abends vegane Küche. Außerdem gibt es ein buntes Programm mit Kräuterwanderungen, Kochevents, Sport-, Entspannungs- und Beratungsangeboten.

Aufklärung tut not – Licht in den Ernährungsdschungel

Die Bad Tölzer Ernährungsworkshops wollen im besten Sinne aufklären. Täglich werden wir mit einer Flut von Empfehlungen und Warnungen in Sachen Ernährung konfrontiert, die sich ständig ändern und sich nicht selten schon in Bälde widersprechen.

Die Ernährungsexpertin Angela Spöri hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Dinge zu ordnen. Worauf kommt es wirklich an? Was gilt es tatsächlich zu beachten, um sich gesund zu ernähren? Vom 25. bis zum 29. Juni 2018 werden diese Fragen beantwortet. In der Workshop-Pauschale sind vier Übernachtungen in Bad Tölz, die Fachvorträge, ein Einkaufstraining und die Zubereitung von Brotaufstrichen und Wildkräuter-Menüs enthalten.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bad Tölz