Anzeige

Gesundheitsurlaub in Bayern Bad Griesbach im Rottal: Thermal-Heilbad mit Herz

Von Simone Kranz 

Eine intakte Natur, herzliche Gastgeber, ein reichhaltiges Aktivitätsangebot und seine frisch renovierte Wohlfühl-Therme machen Bad Griesbach zum beliebten Gesundheits-Urlaubsort.

Die Bad Griesbacher Wohlfühl-Therme ist nach dem Umbau noch heller und freundlicher geworden. Foto: Gäste- und Kurservice Bad Griesbach im Rottal 8 Bilder
Die Bad Griesbacher "Wohlfühl-Therme" ist nach dem Umbau noch heller und freundlicher geworden. Foto: Gäste- und Kurservice Bad Griesbach im Rottal

„Im malerischen Rottal unweit der österreichischen Grenze gelegen, hat sich der Kurort im Landkreis Passau ganz der Gesundheit und dem Wohlbefinden seiner Gäste verschrieben.

Er ist Teil des niederbayerischen Bäderdreiecks und bietet mit seiner frisch renovierten Wohlfühl-Therme eine Bade-Oase sowohl für die verdiente Auszeit zwischendurch als auch bei medizinischen Indikationen. Seine attraktive landschaftliche Lage in satt grüner Umgebung und die Aktivitätsangebote machen Bad Griesbach zum perfekten Urlaubs- und Kurort für alle, denen Bewegung an frischer Luft und in intakter Natur wichtig ist.

Frisch renoviert: Die Bad Griesbacher Wohlfühl-Therme

Ein heller und freundlicher Eingangsbereich empfängt die Badegäste. Die große Badehalle und das Bistro wurden modernisiert; ein neues Licht- und Farbkonzept vermittelt Wärme und Behaglichkeit. Und natürlich gibt es auch in Sachen Anwendung einige Neuerungen: ein weiterer Whirlpool, neue Solarien, der Wärmehügel und ein Infrarotbereich sind hinzugekommen. Außerdem wurden mehr Liege- und Relax-Plätze geschaffen.

Nach wie vor gibt es in der großzügigen Therme 17 Innen- und Außenbecken mit 18-27°C warmem Wasser, in denen man in kürzester Zeit den Alltag vergisst und echte Entspannung findet. 500 qm Saunalandschaft, Seifenmassagen im türkischen Hamam und eine Sitzung in der farbenfrohen Salzgrotte ergänzen das Badekonzept kongenial. Herrlich bequem: der Bademantelgang, der nahegelegene Hotels direkt mit der Therme verbindet.

Wirksames Heilwasser im Pauschalangebot

Das heilsame Bad Griesbacher Mineral-Thermalwasser hilft insbesondere bei Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates und lindert entsprechende Beschwerden. Ein Badeaufenthalt eignet sich aber auch zur Prophylaxe und zum verdienten Ausspannen vom Alltagsstress. Der hohe Fluoridgehalt, Mineralstoffe, Spurenelemente und Kieselsäure regen im Verbund mit der warmen Wassertemperatur Durchblutung und Zellstoffwechsel an, sorgen für Muskelentspannung und entsäuern das Bindegewebe. Man fühlt sich jünger, ist beweglicher und voller Energie.

Bad Griesbach bietet ganzjährig attraktive Pauschalen an. Vom „Kuscheltag“ (1 Übernachtung mit Halbpension), der sich wunderbar für eine kurze Auszeit eignet, bis zur „7 Tage Basenfasten-Kur“ ist für alle Bedürfnisse etwas Passendes dabei. Die Herzlichkeit der örtlichen Gastgeber trägt zur umfassenden Erholung maßgeblich bei.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bad Griesbach