Anzeige

Gesundheitsurlaub in Bayern Bad Reichenhall: AtemOrt mit AlpenSole

Von Simone Kranz 

Es ist eines der ältesten und beliebtesten Kurbäder Europas: In Bad Reichenhall ergänzen sich die Heilkraft der Natur und medizinische Kompetenz.

Befreit durchatmen in der Alpenstadt Bad Reichenhall. Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH Geschäftsstelle Bad Reichenhall 11 Bilder
Befreit durchatmen in der Alpenstadt Bad Reichenhall. Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH Geschäftsstelle Bad Reichenhall

Das renommierte Heilbad Bad Reichenhall liegt im äußersten Südosten Deutschlands, im malerischen Berchtesgadener Land. Von hier aus ist es nur ein Katzensprung nach Salzburg und die nahen Alpengiganten liefern täglich eine beeindruckende Kulisse. Bad Reichenhall hat eine lange Tradition als Gesundheitsort. Hier kurte einst der europäische Adel und baute sich zu diesem Zweck schicke Feriendomizile, die der Stadt heute noch ihr gediegenes architektonisches Gepräge geben. Der Ruf Bad Reichenhalls gründet auf seinen heilwirksamen Solequellen, dem allergenarmen, anregenden Klima und der vor Ort versammelten medizinischen Kompetenz.

Wissenschaftlich belegt: die Heilkraft der AlpenSole

Diverse Atemwegserkrankungen sprechen gut auf eine Behandlung mit der Reichenhaller AlpenSole an. Wissenschaftlich belegt ist die Wirksamkeit als Begleittherapie bei COPD, Bronchitis und Asthma. Das reizmilde Klima und das stressfreie, erholsame Ambiente in der Alpenstadt stärken außerdem die Psyche. Ausgedehnte Spaziergänge in einem der schönsten Kurparks Europas und in der herrlichen Umgebung Bad Reichenhalls vermitteln Ruhe und führen zur eigenen Mitte. Ergänzend können Stresspräventions-Trainings und ein besonders für COPD-Patienten empfehlenswertes Atemtraining in der alten Saline besucht werden. Die ebenfalls mit AlpenSole gespeiste RupertusTherme bietet schließlich das entspannende Ambiente einer Wellness-Einrichtung auf Top-Niveau: Hier kann man baden, saunen, relaxen und dabei den Alltag vergessen.

Abwehrkräfte stärken und vorbeugen

Bad Reichenhall bietet ganzjährig attraktive Pauschalen für eine Auszeit oder einen ausgedehnten Gesundheitsurlaub in der Alpenstadt an. Von der „Aktiv-Woche“ über ein Spezialprogramm zum Stressabbau bis hin zum „AlpenSole ThermenTag“ ist für jeden Geschmack und alle Anlässe das Richtige dabei. Wer einen längeren Herbsturlaub im Dienst der Gesundheit plant, sollte sich den Gesundheitsurlaub „Kraft der Alpen“ näher ansehen. Die 14 Tage-Pauschale beinhaltet ein umfassendes Programm zur Stärkung der Abwehrkräfte und zur gesundheitlichen Vorbeugung. Im Pauschalpreis sind alle Übernachtungen in der gewählten Unterkunft, AlpenSole-Inhalationen, anregende Kräuterbäder, Massagen, Eintritte in die Rupertus-Therme und weiteres bereits enthalten.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bad Reichenhall