Gewerbeschwerpunkt im Kreis Ludwigsburg Bürgerentscheid und Porsche-Pläne

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Gewerbegebiet

Das Areal zwischen Bosch-Standort und der Bahnstrecke Stuttgart-Mannheim war im Jahr 2016 als Gewerbeschwerpunkt vom Verband Region Stuttgart in den Regionalplan aufgenommen worden. Es misst insgesamt 23 Hektar. Porsche hat im Frühjahr 2019 mitgeteilt, 15 Hektar davon für ein „Industrie-Quartier“ nutzen zu wollen. In Schwieberdingen sollen Bauteile vorgefertigt werden, die dann zur Endmontage ins Werk nach Zuffenhausen gebracht werden. Porsche rechnet mit bis zu 700 neuen Arbeitsplätzen.

Bürgerentscheid

Mitte Juli 2019 stimmen 57 Prozent der Schwieberdinger für den Gewerbeschwerpunkt. Dem Votum waren drei Monate lang heftige Debatten vorausgegangen.

Taycan

Anfang September stellt der Autohersteller aus Zuffenhausen seinen ersten rein elektrobetriebenen Sportwagen vor. Bisher läuft aber nicht alles rund. Unter anderem wurde bekannt, dass das Konkurrenzmodell Model S von Tesla eine wesentlich größere Reichweite hat. Bislang wurden lediglich 130 Einheiten an US-Kunden ausgeliefert. Nächste Woche soll die Auslieferung in Deutschland beginnen.




Unsere Empfehlung für Sie