Gewinnspiel Wer beerbt Montanes am Weißenhof?

Von Henrik Lerch 

Beim MercedesCup wühlen internationale Tenniscracks im Sand - wir verlosen VIP-Tickets fürs Turnier.

Der Spanier Albert Montanes gewann das Tennisturnier beim TC Weissenhof im Sommer 2010. Foto: dpa
Der Spanier Albert Montanes gewann das Tennisturnier beim TC Weissenhof im Sommer 2010. Foto: dpa

Stuttgart - Der Franzose Richard Gasquet, die Nummer Elf der Welt, ist ab Montag am Start, ebenso der Österreicher Jürgen Melzer, momentan Zwölfter der Tennis-Weltrangliste.

Anführen wird das Teilnehmerfeld des MercedesCups auf der Anlage des TC Weissenhof allerdings der Weltranglisten-Siebte Gael Monfils - und der ist den Stuttgarter Tennisfans noch sehr gut in Erinnerung: Im Endspiel 2010 musste der Franzose das Duell gegen Albert Montanes wegen einer Fußverletzung beim Stand von 2:6, 2:1 aufgeben.

Virtua Tennis 4Der siegreiche Spanier Montanes, der sich damals über Preisgeld, Weltranglistenpunkte sowie ein Mercedes-E-Klasse-Cabrio freuen durfte, schlägt auch in diesem Jahr am Weißenhof auf. In Florian Mayer, Philipp Petzschner und Benjamin Becker stehen bereits drei Deutsche auf der Meldeliste, vielleicht schafft noch der eine oder andere Qualifikant den Sprung ins 32er-Hauptfeld.

Und Sie können live beim MercedesCup dabei sein - wir verlosen:

  • 1 x 2 VIP-Finaltickets (17. Juli) inklusive Parkplatz, Buffet von Schuhbeck, VIP-Lounge sowie 1 x 2 Spiele "Virtua Tennis 4" für die Xbox
  • 1 x 2 VIP-Halbfinaltickets (16. Juli) inklusive Parkplatz, Buffet von Schuhbeck, VIP-Lounge sowie 1 x 2 Spiele "Virtua Tennis 4" für die Xbox
  • 3 x 1 Spiel "Virtua Tennis 4" für die Wii

Was Sie dafür tun müssen? Beantworten Sie einfach unsere Quizfrage und schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff "Weißenhof", der richtigen Antwort - bitte auch in die Betreffzeile - sowie Ihrem Namen und Kontaktdaten an gewinnspiel@sir.zgs.de - und das wollen wir von Ihnen wissen:

Warum gab Montanes' letztjähriger Gegner Monfils im Finale auf?

A Lustlosigkeit
B Fußverletzung
C Kopfschmerzen

Mitmachen können Sie bis einschließlich 11. Juli 2011. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Mitarbeiter des Verlages und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.