Glühwein und Gutsle in Stuttgart Advents- und Weihnachtsmärkte in den Stadtbezirken

Von red 

Wer es gerne eine Nummer kleiner hat, sollte einen der Advents- und Weihnachtsmärkte in den Stuttgarter Stadtbezirken besuchen. Wir zeigen in unsere Bildergalerie den heimeligen Budenzauber vor der Haustür.

Die Sternlein prangen nicht nur auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt rund um den Marktplatz. Auch durch die Stadtbezirke weht ein Hauch von Weihnachtsduft. Wie etwa vor dem Bezirksrathaus in Stuttgart-Möhringen, wo am Samstag, 26. November 2016, von 11 bis 18 Uhr die Stände des caritativen Weihnachtsmarktes geöffnet sind.  Foto: Volker Grosser 18 Bilder
Die Sternlein prangen nicht nur auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt rund um den Marktplatz. Auch durch die Stadtbezirke weht ein Hauch von Weihnachtsduft. Wie etwa vor dem Bezirksrathaus in Stuttgart-Möhringen, wo am Samstag, 26. November 2016, von 11 bis 18 Uhr die Stände des caritativen Weihnachtsmarktes geöffnet sind. Foto: Volker Grosser

Stuttgart - Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt in all seiner Größe und Pracht in allen Ehren, doch zuweilen mag man es in der Adventszeit eine Nummer kleiner. Da kommen die Adventsbasare und Weihnachtsmärkte in den Stuttgarter Stadtbezirken und Stadtteilen gerade recht. Klein, aber fein sind sie und mit viel Herzblut meist von örtlichen Vereinen und Händlern organisiert.

Die beschaulichen Adventsmärkte bieten - ebenso wie ihre großen Brüder - hauptsächlich am ersten und zweiten Adventswochenende diverses Kunsthandwerk, Geschenkideen zum Fest und weihnachtliche Leckereien.

Wo man sich ab dem ersten Adventswochenende auf ein Glas Punsch und einen Plausch mit dem Nachbarn treffen kann, zeigt unsere Bildergalerie.