Göppingen 24-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Von  

Nach einer Vollbremsung stürzt ein 24-Jähriger in Göppingen von seinem Motorrad und kracht gegen die Leitplanke. Er wird bei dem Unfall schwer verletzt.

In Göppingen wurde ein 24-jähriger Biker bei einem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger
In Göppingen wurde ein 24-jähriger Biker bei einem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger

Göppingen - Ein 24 Jahre alter Motorradfahrer ist am Montagabend bei einem Unfall in Göppingen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei meldet, war der 24-Jähriger auf seiner Suzuki gegen 20 Uhr von Hohenstaufen nach Lenglingen unterwegs, als er vor dem Ortsschild eine Vollbremsung machte. Er stürzte und rutschte über die Straße, bevor er an der Leitplanke liegenblieb.

Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus, die Suzuki musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nun nach der Unfallursache, dabei wird auch überprüft, ob der 24-Jährige zu schnell unterwegs war.