Google Plus Das neue Netzwerk wächst rasant

Von rtr 

Google Plus wächst mit bislang nicht gekannter Geschwindigkeit. Gut einen Monat nach dem Start sollen bereits 25 Millionen Nutzer angemeldet sein.

 Quelle: Unbekannt
Quelle: Unbekannt

San Francisco - Googles Konkurrenzprodukt zum sozialen Netzwerk Facebook wächst mit bislang nicht gekannter Geschwindigkeit. Gut einen Monat nach seinem Start verzeichnete Google Plus nach Angaben der Marktforscher von Comscore per 24. Juli bereits 25 Millionen Nutzer. Täglich kämen etwa eine Million hinzu. Zum Vergleich: Facebook brauchte nach den am Dienstag veröffentlichten Daten ungefähr drei Jahre, um auf 25 Millionen Besucher zu kommen, bei Twitter habe es etwas über 30 Monate gedauert. In den USA nutzten Comscore zufolge mehr als sechs Millionen Menschen Google Plus, in Indien waren es über 3,6 Millionen, in Deutschland mehr als 920.000.

Auf Erfolgskurs ist auch Googles Betriebssystems Android: Dem Marktforscher Canalys zufolge läuft bereits fast jedes zweite Smartphone weltweit mit der Software. Der Marktanteil liege bei 48 Prozent, teilte Canalys am Montag mit. In 35 von 56 Ländern sei Android Marktführer. Zum Vergleich: Apple ist mit 20,3 Millionen ausgelieferten iPhones und damit 19 Prozent am Markt abgeschlagener Zweiter. Android ist besonders im asiatisch-pazifischen Raum stark vertreten. Handyhersteller wie HTC, LG, Motorola und Samsung greifen auf das Google-Betriebssystem zurück, dass es seit 2008 für Handys gibt. Mit dem Erfolg von Android gehen jedoch auch Probleme einher. Der Software-Konzern Oracle verklagt Google wegen Patentverstößen im Zusammenhang mit Android.