Gottlieb-Daimler-Gymnasium in Bad Cannstatt Von Cannstatt nach Vaihingen

Von atz/öbi 

Guntram Haag, Lehrer am Gottlieb-Daimler-Gymnasium in Bad Cannstatt, wird von 1. August an das Vaihinger Gymnasium leiten.

Guntram Haag Foto: privat
Guntram Haag Foto: privat

Bad Cannstatt - Guntram Haag ist Lehrer am Gottlieb-Daimler-Gymnasium in Bad Cannstatt – noch. Ab 1. August wird der Studiendirektor Schulleiter am Fanny-Leicht-Gymnasium in Vaihingen. Haag unterrichtet in Bad Cannstatt Latein, Deutsch und Italienisch. Er ist außerdem Fachberater des Regierungspräsidiums Stuttgart für das Fach Deutsch. „Die entstehende fachliche Lücke am Gottlieb-Daimler-Gymnasium wurde bereits durch unser Haus in Rücksprache mit der Schulleiterin Verena König geschlossen“, heißt es beim regierungspräsidium. „Die Fachberaterstelle Deutsch wird voraussichtlich im neuen Schuljahr zur Wiederbesetzung ausgeschrieben.“

Für das Fanny-Leicht-Gymnasium in Vaihingen endet am 1. August die Zeit, in der die stellvertretende Schulleiterin Antje Rannert die Schule kommissarisch geführt hat, unterstützt von einem Leitungsteam. „Ich komme mit Respekt, aber auch mit großer Freude in die Fanny-Familie. Ich will schnell alles kennen lernen, was den guten Geist dieser attraktiven Schule ausmacht“, sagt Haag und ergänzt: „Und dann will ich gemeinsam mit allen, die zu unserer Schulgemeinschaft gehören, an deren Erhalt und Entwicklung als Bildungseinrichtung mit Mehrwert arbeiten.“

Sonderthemen