Betrüger machen einer Frau in Großbettlingen weis, dass das Dach ihres Hauses repariert werden müsse. Als es regnet, fliegt der Schwindel auf.

Großbettlingen - Betrüger haben eine Frau aus Großbettlingen (Kreis Esslingen) am Montag um mehrere tausend Euro gebracht.

Wie die Polizei mitteilt, stellten sich die drei angeblichen Handwerker am Vormittag als Mitarbeiter einer Firma für Bausanierung und Reinigung mit Sitz in Bayern bei der Seniorin vor. Sie klingelten und machten der Frau ein Angebot, weil der Dachstuhl ihres Hauses angeblich dringend repariert werden müsse.

Die Hausbesitzerin ließ die Männer herein und bezahlte ihnen wenige Stunden später mehrere Tausend Euro in bar. Anschließend machten sich die angeblichen Handwerker davon. Als es zu regnen anfing, wurde die auf dem Dach aufgetragene Farbe wieder abgewaschen, der Betrug flog auf. Die Seniorin erstattete Anzeige. Die Firma ist der Polizei bekannt – kam es doch im süddeutschen Raum schon des Öfteren zu solchen Fällen.