Großeinsatz in Waiblingen Polizei fahndet nach unbekanntem Täter

Ein Polizeihubschrauber war in die Suche eingebunden. (Symbolbild) Foto: dpa/Wolfram Kastl
Ein Polizeihubschrauber war in die Suche eingebunden. (Symbolbild) Foto: dpa/Wolfram Kastl

Seit dem frühen Donnerstagmorgen sucht die Polizei nach einem Unbekannten, der zuvor eine Person angegangen haben soll. An der Suche ist auch ein Polizeihubschrauber beteiligt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Waiblingen - Die Polizei fahndet seit dem frühen Donnerstagmorgen nach einem bislang unbekannten Täter, der im Bereich Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) eine Person angegangen haben soll. Bei der Suche wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt.

Update: Hier gibt es aktuelle Informationen zu der Fahndung

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilt, kam es gegen kurz nach 1 Uhr morgens zu dem Einsatz im Zentrum von Waiblingen, an dem neben dem verstärkten Polizeikräfteaufgebot auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war. Zuvor war eine Anzeige bei der Polizei eingegangen. Bei dem Gesuchten soll es sich um einen Mann handeln, der eine weitere Person körperlich angegangen haben soll.

Die Fahndung war bislang noch nicht erfolgreich, der Gesuchte ist weiter auf der Flucht. Nähere Informationen kann die Polizei zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht geben.




Unsere Empfehlung für Sie