Dokumentation: Im Juli 2010 hatte Oberbürgermeister Wolfgang Schuster zwanzig Experten aus dem ganzen Bundesgebiet sowie 300 interessierte Bürger zu dem Hearing „Erinnerungsorte in Stuttgart – Über den Umgang mit der NS-Zeit“ eingeladen. Alle dabei gehaltenen Referate, in denen vielfältige Empfehlungen für den Umgang mit dem Hotel Silber gegeben wurden, liegen jetzt in einer bebilderten, 100 Seiten umfassenden Dokumentation vor.

Bezug: Das Buch gibt es kostenlos an der Information im Eingang des Rathauses oder im Internet.

Lesen Sie mehr zum Thema

Stuttgart Hotel Silber Grün-Rot