Gründerpreis für Harro Höfliger Lebenswerk gewürdigt

Harro Höfliger hat ein vorbildliches Unternehmen aufgebaut. Foto: Unternehmen
Harro Höfliger hat ein vorbildliches Unternehmen aufgebaut. Foto: Unternehmen

Die Sparkassen-Finanzgruppe zeichnet den Allmersbacher Unternehmer Harro Höfliger als ein „perfektes Vorbild für Gründer von heute“ aus.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Allmersbach im Tal - Er gilt als ein schwäbischer Tüftler, wie er im Buche steht. Sein Verpackungsmaschinenunternehmen liefert vom kleinen Allmersbach im Tal aus in die halbe Welt. Für sein Lebenswerk ist der 79-jährige Seniorchef Harro Höfliger im Rahmen des baden-württembergischen Gründerpreises jetzt von der Sparkassen-Finanzgruppe ausgezeichnet worden. Seit zwölf Jahren wird jedes Jahr eine Persönlichkeit auf diese Weise gewürdigt.

Start in einer Garage in Untertürkheim

1975 hatte sich Höfliger in einer Garage im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in Stuttgart-Untertürkeim selbstständig gemacht. Dort überholte er gebrauchte Verpackungsmaschinen. Doch dabei beließ er es nicht. 1977 zog das Ein-Mann-Unternehmen zunächst nach Backnang, ein Jahr darauf nach Allmersbach im Tal, wo die Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH noch heute ihren Sitz hat. Dort begann Harro Höfliger Sondermaschinen und spezielle Kundenanwendungen zu entwickeln und zu montieren.

Seither ist die Expansion des Unternehmens ungebremst. Erst 2012 wurde die Betriebsfläche in Allmersbach um einen Neubau erweitert. Aus der Garagenfirma ist ein international tätiges Unternehmen für individuelle Systemlösungen und innovative Produktionstechnologien geworden, mit Niederlassungen in den USA, Kanada, der Schweiz, China, Singapur und Indien – und seit 2014 auch wieder in Backnang.

Nachdem sich die Höfliger GmbH zunächst die Nahrungsmittelbranche erschloss, folgte in den 1980er Jahren der pharmazeutische Bereich. Voriges Jahr erwirtschaftete die Gesellschaft einen Umsatz von 200 Millionen Euro, kürzlich stellte sie ihren 1000. Mitarbeiter ein.

Anteile in Familienstiftung investiert

„Harro Höfliger ist das perfekte Vorbild für die Gründer von heute“, sagt Peter Schneider, der Präsident des Sparkassenverbandes. „Menschen wie Ihnen verdankt die baden-württembergische Wirtschaft ihren weltweit hervorragenden Ruf – sowohl was ihre Qualität und Leistungskraft als auch ihre Innovationsfähigkeit und Nachhaltigkeit angeht.“ Apropos Nachhaltigkeit: Für seine Nachfolge und damit die Zukunft der GmbH hat Höfliger vorgesorgt und mit seinen Firmenanteilen eine Familienstiftung gegründet.




Unsere Empfehlung für Sie