Günter Scheinpflug (gig)

Böblingen Günter Scheinpflug (gig)

Günter Scheinpflug, 1955 in Stuttgart geboren, leitet das StZ-Büro in Böblingen. Nach dem Studium (Politik- und Kulturwissenschaft, Allgemeine Rhetorik) in Tübingen und Paris war er Robert-Schuman-Stipendiat am Europäischen Parlament und beim SWR Hörfunk- und Fernsehjournalist. Er volontierte bei der Heilbronner Stimme und wurde Medienredakteur bei der Südwest-Presse sowie Autor der Seite Drei. Später wechselte er zurück in die Kulturredaktion der Heilbronner Stimme, schrieb für Wochenzeitungen, war Korrespondent für die Tageszeitung Die Welt und schrieb über Frankreich und kulturgeschichtliche Themen. Als hartgesottener VfB-Fan verfasste er eine Biografie über Erwin Staudt. Den Alltag vergisst der verheiratete Vater zweier Kinder beim Bootfahren auf dem Atlantik.