Günther Oettinger Der Schwabe und seine zahlreichen Jobs

Vielbeschäftigt ist Günther Oettinger auch im Ruhestand. Foto: imago stock&people
Vielbeschäftigt ist Günther Oettinger auch im Ruhestand. Foto: imago stock&people

Keiner unter den ehemaligen Mitgliedern der Juncker-Kommission hat so viele Aufgaben übernommen wie Oettinger. Auch auf Einladung von Ungarns Premier Viktor Orban würde er gerne eine Tätigkeit annehmen. Warum die Genehmigung noch aussteht.

Korrespondenten: Markus Grabitz (mgr)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Brüssel - Auch als Kommissar a. D. ist Günther Oettinger sehr aktiv. Seit dem Ende des Mandates der Juncker-Kommission im November hat der CDU-Politiker sieben Tätigkeiten aufgenommen. Kein anderer Kommissar aus dem Kolleg der letzten EU-Kommission hat so viele neue Jobs wie der 67-jährige ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident. Die EU-Kommission hat Oettinger die Erlaubnis dafür erteilt. Nach dem Verhaltenskodex der EU-Kommission müssen Kommissare zwei Jahre lang nach ihrem Ausscheiden jede berufliche Tätigkeit zwei Monate vor Antritt anzeigen und sich dafür die Genehmigung einholen.

Unsere Empfehlung für Sie