Handballer aus Fellbach Viel Arbeit vor dem Saisonstart

Volle Konzentration: Thilo Burkert (links) und Andreas Blodig Foto: /Patricia Sigerist
Volle Konzentration: Thilo Burkert (links) und Andreas Blodig Foto: /Patricia Sigerist

Die Handballer des SV Fellbach um das Trainerduo Andreas Blodig und Thilo Burkert bereiten sich vor – wie auch jene des TSV Schmiden und des TV Oeffingen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Fellbach - Andreas Blodig konzentriert sich in dieser Woche auf seine Aufgabe als Trainer. Der Spieler Andreas Blodig muss verletzungsbedingt pausieren, wenn die Handballer des SV Fellbach in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Baden-Württemberg-Oberliga Testspiele bestreiten; zuletzt gegen die Teams des TSV Wolfschlugen (Württemberg-Liga) und der SG Weinstadt (Verbandsliga). „Die Wurfquote ist noch nicht da, wo ich sie gern hätte. Außerdem müssen wir noch am Abwehrverhalten arbeiten. Es läuft noch nicht alles rund“, sagt Andreas Blodig, der die Mannschaft des SV Fellbach gemeinsam mit Thilo Burkert anleitet. Doch der 34-Jährige weiß, dass die Spieler diese Vorbereitungszeit brauchen, nachdem sie coronabedingt monatelang ohne Handball auskommen mussten. Das trifft auch auf den Ligakonkurrenten TSV Schmiden und auf den Verbandsliga-Verbund des TV Oeffingen zu. Noch bleiben den Mannschaften einige Wochen, um sich der Form für den Ligabetrieb anzunähern.

Unsere Empfehlung für Sie